64° Breitengrad

Ich glaube ich bin irgendwo falsch abgebogen, angeblich bin ich jetzt schon nördlich des 64. Breitengrads, aber vom Wetter her  bin ich in Frankreich gelandet. Es ist sonnig, es ist warm, aber windig, es duftet überall nach Pinie, eindeutig Frankreich (oder Portugal im Herbst vielleicht). Aber jetzt mehr dazu, wie ich hierhin gekommen bin.

Von Västervik ging es weiter nach Bönan, wo man gut wandern konnte und der Hund sich partout mit den Nachbarn (zwei älteren Pärchen mit Wohnmobilen) angefreundet hat. Sonderlich viel zu berichten gibts hier von mir nicht…aber hier ein paar Fotos.

Schwäne und ihre Küken

Am nächsten Morgen sind wir dann weiter gefahren bis nach Skatan, wo wir den Mittsommertag verbracht haben. Für so einen kleinen Ort war da ganz schön viel los, aber für uns war das nicht weiter interessant, weil wir uns nicht von einer schwedischen Familie haben adoptieren lassen für die Feierlichkeiten. Wobei Nox das geliebt hätte.

Dann ging es weiter nach Höga Kusten, mehr schlecht als Recht, weil ich mein Tage gekriegt habe und fiese Krämpfe hatte. (Und ja, das Erwähne ich hier ganz offen, weil es ein Thema ist, was nicht länger totgeschwiegen werden sollte, bloß weil es „unangenehm“ ist.) So habe ich Tiffy noch zu Höga Kusten befördert, aber unsere große Wanderung zum Wasserfall ist ausgefallen. Wir haben trotzdem ein paar kleinere Wanderungen unternommen, die wirklich schön waren. Und eine wichtige Lektion für alle Reisenden: Bloß weil du da bist, musst du dort nicht alles sehen! Nox und ich haben auch viel Zeit im Bulli beim Lesen und Kuscheln verbracht.

Höga Kusten
Nox und ich bei Höga Kusten

Am nächsten Abend sind wir dann erst weiter Richtung Umeå. Hier war ich dann gestern Morgen groß shoppen…naja, eine Box für Nox, in der er hoffentlich lieber mitfährt, einen bequemeren Rucksack für mich, wenn ich immer essen und trinken für Nox auch mitschleppen muss, und ein paar Lebensmittel. Gaskocher oder Kartuschen gab es leider nicht mehr, also müssen wir heute oder morgen zu einem andern Laden…mal schaun.

Grüße aus Byske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.